Die Umgebung

Mühlbach

Chalet Schöne Aussicht liegt am Südhang des Mühlbacher’s Sonnberg, leicht oberhalb der Nachbarschaft Mühlbach im Pinzgau und ca. 100m über dem Salzachtal. Diese Lage ermöglicht eine traumhafte Aussicht über das Tal und das Nationalgebiet Hohe Tauern. Das Ferienhaus ist nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit Motorrad und Mountainbike gut erreichbar. Am Haus läuft direkt ein freizugänglicher, unbefestigter Bergpfad entlang, welcher von den einheimischen Bauern gepflegt wird. Dieser Pfad ist Teil vielzähliger Wanderrouten und erlaubt es direkt vom Haus aus eine Tour zu starten. Die Möglichkeiten sind vielzählig – Wandern und Mountainbiken in den Bergen oder einen Abstieg Richtung Tal um köstlich im Restaurant Batzingerhof zu speisen.

Dank der Lage am Südhang genießt man im Chalet Schöne Aussicht den ganzen Tag von der Sonne. Selbst in der dunklen Jahreszeit kommt die Sonne über den Bergen noch hervor und schafft viel Licht im Haus. Im Winter sorgt der Schnee für ein Gefühl wie in einer Miniaturwelt – alle Geräusche der Straße werden gedämpft und lassen einen das Treiben im Tal von oben bewundern als schaue man in eine Schneekugel. Im Frühling und Sommer kann man die Kühe und Ziegen beobachten, die auf den umliegenden Weiden die Bergluft genießen. Kurzum – im Sommer oder im Winter – Ruhe und Erholung sind garantiert!

Wer dem Wanderweg folgt, erreicht Mühlbach in gerade mal fünf Minuten. Dort lassen sich ein Restaurant, Bäcker und Tante-Emma-Laden finden. Am anderen Ende des Dorfes befindet sich ein weiteres Restaurant und ein Freibad mit Spielplatz. In der angrenzenden Nachbarschaft Bichelen befindet sich ein kleiner Supermarkt direkt auf der Landstraße Richtung Bramberg.

 

Weitere Umgebung

Der urige Ort Bramberg liegt lediglich ein paar Kilometer weg von Mühlbach und hat zwei Supermärkte (Spar, sowie der etwas größere und teurere MPreis). Des Weiteren lassen sich hier noch weitere Restaurants, Bars, Geschäfte sowie eine Bank mit Bankautomat finden.In Bramberg liegt auch der Lift „Smaragdbahn“, welcher Sie direkt in das Skigebiet Wildkogel Arena bringt, welches mehr als 75km an Pisten bietet. Ein ideales Gebiet für Familien und jeden, der auch gerne zweimal dieselbe Route fährt.

Wer weiter mit dem Auto fährt kommt unter anderem nach Neukirchen, wo am Ende des Tals die größten Wasserfälle Europas, die Krimmler Wasserfälle, ein bezauberndes Naturschauspiel bieten. Weiter in derselben Richtung kommt man nach Köningsleiten, wo das Skigebiet Zillertal Arena beginnt und sich bekannte Wintersportorte wie Gerlos und Zell am Ziller auf Sie warten.

Fährt man van Bramberg aus in die andere Richtung, landet man bei der Panoramabahn, welche einen direkt in das Skigebiet Kitzbühl-Kirchberg fährt und damit in die Kitzbüheler Alpen bringt. Ein fantastisches Skigebiet mit mehr als 170km Piste lassen keine Wünsche offen! Ebenso sind die Skigebiete von Kaprun und Zell am See in rund 30min zu erreichen.

 

Abstände und Reisezeit (mit dem Auto)

Mühlbach, Zentrum (Restaurant, Bäckerei, Kiosk): 1km | 2min
Mühlbach, Bahnhof (Regionalverkehr): 2km | 4min

Bramberg, Zentrum/ Bank: 3km | 4min
Bramberg, Smaragdbaan: 4km | 5min
Neukirchen: 10km | 10min
Krimmler Wasserfälle: 20km | 20min
Köningsleiten: 24km | 30min
Gerlos: 33km | 40min
Zell am Ziller: 50km | 1 Stunde
Innsbruck, Zentrum: 110km | 1 Stunde 45min
Innsbruck, Flughafen: 115km | 1 Stunde 45min

Hollersbach, Panoramabahn: 3km | 4min
Mittersill (Hohe Tauern Besucherzentrum: 9km | 9min
Kaprun: 33km | 30min
Zell am See: 37km | 35min
Saalbach-Hinterglemm: 55km | 50min
Jochberg: 29km | 30min
Kitzbühel: 37km | 35min
Kirchberg: 45km | 45min

Gardasee: 295km | 4 Stunden
Venedig: 325km | 4 Stunden 15min
Mailand: 480km | 5 Stunden 45min

Salzburg, Zentrum/ Flughafen: 130km | 1 Stunde 45min
Wien: 430km | 4 Stunden 30min

München: 165km | 2 Stunden
Utrecht, Niederlande: 960km | 8 Stunden 45min