Sommerurlaub

Chalet Schöne Aussicht – garantiert ein schöner Sommer

Das Chalet bietet einen phänomenalen Blick über das Tal und den Nationalpark Hohe Tauern. Ein Schritt aus dem Haus und man kann im Garten herrlich entspannen oder auf einer der vielzähligen Routen eine Wanderung machen oder mountainbiken. Unzählige Möglichkeiten bieten sich für Jung und Alt direkt vor der Haustüre! Selbst in der Nebensaison, wird es einem in der Region nicht langweilig. In den folgenden Absätzen werden einige Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten beschrieben, wobei einige nützliche Links (dick gedruckt) zum Text hinzugefügt werden.

 

Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern erstreckt sich mit einer Fläche von fast 1.900km2  über Kärnten, Salzburg und Osttirol und ist damit einer der größten Europas. Das Gebiet ist ca. 120km lang (von Osten nach Westen) und 50km breit (von Norden nach Süden).

Der Nationalpark bietet viele Superlative: der höchste Berg Österreich’s (Großglockner, 3789m), der längste Gletscher der östlichen Alpen (Pasterzengletscher) und die höchsten Wasserfälle Europa’s (Krimmler Wasserfälle). Desweiteren umfasst der Nationalpark 266 Berggipfel mit einer Höhe von mindestens 3.000m, 342 Gletscher, fast 300 Bäche, 25 große Wasserfälle und mehr als 500 Bergseen. Im Nationalpark leben mehr als 10.000 Tierarten und mehr als 30% aller in Österreich vorkommender Pflanzen lassen sich hier finden. Kurzgefasst, ein traumhaftes Gebiet, um die Natur von allen Seiten genießen zu können und sich zu erholen.

In Mittersill befindet sich ein Tourismus-Zentrum, wo man alle Informationen bekommen kann, die einen Traumurlaub garantieren. Hier gibt es auch eine kinderfreundliche, interaktieve Austellung mit 360 Grad Panorama. Das Besucherzentrum liegt direkt an der Ortsstraße – nicht zu übersehen, wenn man vom Chalet aus nach Mittersill fährt.

 

Krimmler Wasserfälle

Einer der Höhepunkte des Nationalparks Hohe Tauern sind die Krimmler Wasserfälle, die jährlich mehr als 400.000 Besucher anlocken. Mit einer Höhe von fast 400m sind diese Wasserfälle die größten in Zentraleuropa und die fünftgrößten der Welt. Der oberste Wasserfall hat eine Fallhöhe von 140m, der mittlere von 100m und der unterste wieder von 140m. Die Wasserfälle haben ihren Ursprung im Gletscherbach Krimmler Ache. Dadurch variiert die Wassermenge stark je nach Jahreszeit. Im Juni und Juli fließen 20.000 m3 pro Stunde – im Februar lediglich 500m3. Entlang der Wasserfälle führt ein 4km langer Wanderweg, der vom Parkplatz aus in circa 1.5 Stunden nach oben führt.

 

Wandern

Die Umgebung des Chalet’s zeichnet sich aus durch das hervorragende Netzwerk aus Wanderwegen. Von den Bergstationen in Bramberg, Neukirchen und Hollersbach ist es möglich unzählige Wanderrouten zu folgen. Naturliebhaber kommen voll und ganz auf ihre Kosten: grüne Almen, grasende Kühe und Ziegen, eine fabelhafte Aussicht über das Nationalgebiet Hohe Tauern und die Kitzbüheler Alpen. Die zahlreichen Bergseen, die Alpenlandschaft und die Stille der Natur laden zur Entspannung ein. Auch finden sich verschiedene Themenwanderwegen (manche speziell für Familien mit Kindern), wie zum Beispiel der Smaragdweg im Habachtal und der Geologie-Lehrweg im Untersulzbachtal.

 

Mountainbiken & Fahrradfahren

Rundum Bramberg liegen verschiedene Mountainbike Routen mit einer Gesamtlänge von circa 800km. Auch Rennradfahrer kommen auf ihren Geschmack und können sich an den zahlreichen Steigungen der umliegenden Berge austoben. Da die Lifts auch zum größtenteil im Sommer geöffnet sind, nehmen viele Mountainbiker ihre Fahrräder mit nach oben, um von einer der Bergstationen aus ihre Tour zu starten. So ist es möglich, mit dem Mountainbike zum Chalet zu fahren. Mountainbikes sowie E-Bikes kann man sich bei verschiedenen Läden für die Dauer des Urlaubs ausleihen.

 

Motorradfahren

Für Motorradfahrer eignet sich die Region hervorragend. Nicht für Nichts findet jedes Jahr in Neukirchen am Großvenediger das Motorradfestival „Club of Newchurch“ statt. In 2019 findet dieses vom 15. bis zum 23. Juni statt. Es ist möglich im Chalet mehrere Motorräder im Skiraum unterzubringen oder unter dem Carport zu parken.

 

Schwimmen

In der Umgebung finden sich viele Möglichkeiten um zu schwimmen – in natürlichen Badegewässern, aber auch im Schwimmbad. Unten in Mühlbach befindet sich ein Freibad mit Restaurant, Spielplatz und Beachvolleyballfeld. Keine 5min mit dem Auto entfernt, kann man sich hier schnell erfrischen oder mit den Kindern das Wetter genießen.
In Hollersbach liegt ein herrlicher See um zu schwimmen. Ein noch etwas größerer See ist in Uttendorf anzutreffen: Der Erlebnisbadesee Uttendorf/Weißsee bietet auch eine große Rutsche, Kletterwand, Restaurant, etc. Indoor Schwimmbäder sind in Mittersill (Hallenbad Kogler) und in Wald (Kristallbad) zu finden.

 

Weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

In der Umgebung von Chalet Schöne Aussicht finden sich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Jung und Alt. Das Angebot wächst jedes Jahr weiter, da auch die Sommersaison immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Hier ein paar weitere Möglichkeiten:

  • In der Bramberger Umgebung wurden in der Vergangenheit viele Smaragd- und Mineralsteine gefunden. Vor allem das nahegelegene Habachtaal zieht noch immer Schatzsucher an. Im örtlichen Museum von Bramberg kann man sich über die Geschichte des Ortes informieren und Smaragdsteine bewundern.
  • Für Wellnessliebhaber ist das Tauernspa in Kaprun ein Muss. Rund 20.000km2 „Spa Wasserwelt“ versprechen Entspannung auf höchstem Niveau.
  • Golfer können aktiv werden auf dem gepflegten 18-Loch Golfplatz in Mittersill. Größere Golfplätze finden sich in Zell am See und in Kitzbühel.